Make-up auftragen meistern: Die 7 besten Tipps

Make-up ist eine tolle Möglichkeit, deine natĂŒrliche Schönheit zu unterstreichen und dir Selbstvertrauen zu geben. Aber wenn du dich zum ersten Mal schminkst, ist es oft schwierig zu wissen, wo du anfangen sollst. Hier sind die 7 besten Tipps, um das Auftragen von Make-up zu meistern.

Bereite deine Haut vor

Bevor du mit dem Schminken beginnst, ist es wichtig, dass du deine Haut richtig vorbereitest. Beginne damit, deine Haut zu reinigen und eine leichte Feuchtigkeitscreme aufzutragen. So lĂ€sst sich dein Make-up leichter auftragen und hĂ€lt lĂ€nger. Außerdem ist es wichtig, eine Grundierung zu verwenden, um Falten und Linien auszugleichen und eine glatte OberflĂ€che zu schaffen, damit du dein Make-up leichter auftragen kannst.

Kaschieren & Konturieren

Das Abdecken und Konturieren deines Gesichts kann dir helfen, einen natĂŒrlicheren Look zu erzielen. Beginne damit, dunkle Augenringe oder Unreinheiten mit einem Concealer abzudecken. Verwende dann ein Konturierungsprodukt, um deinem Gesicht mehr Definition zu verleihen. Je nach Vorliebe kannst du ein Creme- oder Puderprodukt verwenden.

WĂ€hle die richtige Foundation

Die richtige Foundation zu finden, kann schwierig sein, aber es ist wichtig, dass du den richtigen Farbton und die richtige Deckkraft fĂŒr deine Haut findest. Finde zunĂ€chst deinen Hauttyp heraus und suche dann eine Foundation, die zu deinem Hautton passt. Es ist auch wichtig, dass du die Foundation an deiner Kieferpartie testest, um sicherzustellen, dass sie sich gut verteilen lĂ€sst.

Farbe und Definition hinzufĂŒgen

Jetzt ist es an der Zeit, deinem Gesicht etwas Farbe und Definition zu geben. Beginne mit einem Rouge, um deinen Wangen etwas Farbe zu geben. Verwende dann einen Bronzer, um deinem Gesicht etwas WĂ€rme und Definition zu verleihen. Verwende schließlich einen Highlighter, um deinem Gesicht einen natĂŒrlichen Glanz zu verleihen.

Hervorheben & Aufhellen

Wenn du dein Gesicht hervorhebst und aufhellst, siehst du wacher und erfrischt aus. Beginne damit, etwas schimmernden Lidschatten auf deine Augenlider aufzutragen, um deine Augen zum Strahlen zu bringen. Benutze dann einen Eyeliner, um deine Augen zu betonen. Verwende zum Schluss einen weißen oder fleischfarbenen Eyeliner, um deine Augen aufzuhellen und sie grĂ¶ĂŸer wirken zu lassen.

Mit Wimperntusche abschließen

Um deinen Look abzurunden, verwende eine volumengebende Mascara, um deinen Wimpern mehr Volumen und Definition zu verleihen. Beginne am Ansatz deiner Wimpern und arbeite dich nach oben vor. Achte darauf, dass du mit dem Zauberstab wackelst, um den vollen Effekt zu erzielen.

Mit Fixierspray fixieren

Wenn du dein Make-up fertiggestellt hast, ist es wichtig, es zu fixieren. Verwende ein Fixierspray, um dein Make-up zu fixieren und es den ganzen Tag frisch aussehen zu lassen.

Fazit

Das Auftragen von Make-up kann einschĂŒchternd sein, wenn du es zum ersten Mal machst. Aber mit diesen 7 Tipps wirst du im Handumdrehen ein Meister des Schminkens sein. Bereite deine Haut vor, kaschiere und konturiere, wĂ€hle die richtige Grundierung, fĂŒge Farbe und Definition hinzu, setze Highlights und Glanzpunkte, tusche deine Wimpern und fixiere sie mit dem Make-up-Spray.

Referenzen

1. Wie man Make-up fĂŒr AnfĂ€nger auftrĂ€gt: 9 Schritte (mit Bildern). (2021). Abgerufen am 4. April 2021, von https://www.wikihow.com/Apply-Makeup-for-Beginners
2. 15 Schminktipps fĂŒr AnfĂ€nger – Wie man sich schminkt (2021). Abgerufen am 4. April 2021, von https://www.cosmopolitan.com/style-beauty/beauty/advice/a5462/makeup-tips-for-beginners/


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

DatenschutzerklÀrung